Crossover Academy -

Deine Bühne ist überall.

Die Crossover Academy bietet dir die kostenlose Möglichkeit dein Talent zu entdecken oder zu entwickeln.

Termine

 

-Leider müssen wir den Workshop in den Herbstferien ausfallen lassen. -

Hier entsteht demnächst eine Website für die Ergebnisse der Crossover Academy.

Dein Talent ist ein großer Vorteil, auch wenn es dir nicht immer gute Schulnoten verschafft. Deshalb braucht es andere Orte außerhalb der Schule, in denen du Neues dazu lernen kannst, Unterstützung und Feedback bekommst, denn:

Wie weit du mit deinem Talent kommst liegt zur einen Hälfte an dir und zur anderen Hälfte daran, wie viel Unterstützung du dafür bekommst!

Da kommt die Crossover Academy ins Spiel. Bei uns wirst du von Profis aus Musikproduktion, Bühnen- und Kostümdesign, Schauspiel, Tanz und Choreografie betreut.

Dazu gibt es insgesamt 3 Workshopreihen ab Frühjar 2021, an denen du teilnehmen kannst:

  1. Bühnenbild und Bühnen Design
  2. Performance und Choreografie
  3. Live Musik und Studio Musik

(Alter der Teilnehmenden: 13-18 Jahre.)

Informationen zum Ablauf & Kosten

Manche Workshops finden in den Ferien statt, bei denen du jeden Tag für eine ganze Woche im Workshop bist und andere Workshops finden regelmäßig nach der Schule ein oder zweimal die Woche statt. 

In den Workshops trainieren, spielen, entwickeln und essen wir zusammen. 

Am Ende bekommst du ein Dokument deiner Teilnahme, dass du später bei Bewerbungen benutzen kannst.

Die Kosten für deine Teilnahme übernimmt das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Für dich ist die Teilnahme also kostenlos!

Welche Workshops wann stattfinden und was auf dem Programm steht kannst du dir hier anschauen.

Schreib dich jetzt zur Crossover Academy ein und wenn noch Plätze frei sind, dann bist du dabei.

Alle Workshops finden in Berlin statt im Raum Steglitz-Zehlendorf, Spandau, Charlottenburg- Wilmersdorf oder Tempelhof-Schöneberg.

Programm der Crossover Academy: Medienworkshopreihen

Bühnebild und Bühnendesign

Performance und Choreographie

Live Musik und Studio Musik